Aktuelles der Kinderuni

11. Jahr Kinderuni mit der Sternwarte Riesa!

Thema:

 „Was passiert denn in einem Autohaus?“

Dozent:

 Herr Wendland

Wann:

04.12.2019

Treffzeit:

ab 16:40 Uhr

Wo:

Autohaus Wendland

An der Borntelle 7

01619 Zeithain

Herzlich Willkommen zur Vorlesungsreihe im Wintersemester 2019/20!

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns ab 16:30 Uhr vor Ort und die Eltern können die Kids in einer Liste vor Ort anmelden. Der Eintritt inkl. Diplom beträgt 5,00 Euro pro Kind und Punkt 17:00 Uhr startet die Vorlesung. Wir weisen darauf hin, dass dieser Vortrag ausschließlich Kindern vorbehalten ist.

Wichtige Informationen

Die Vorlesungen eines Semesters der Kinderuni dauern immer im Wintersemester: vom 1. Oktober eines Jahres bis zum 28./29. Februar des Folgejahres; im Sommersemester: vom 01. April eines Jahres bis zum 31. Juli des Jahres.

Außerhalb der Sommersemesters findet ebenso eine Sommerkinderuni statt. Ort und Thema werden noch bekannt gegeben.

Die Termine der vergangenen Veranstaltungen lagen immer am 1. Mittwoch im Monat um 17 Uhr und die Vorlesungen selbst dauern ca. 60 Minuten. Diese für die Kindern und Eltern gewohnten Termine wollen wir natürlich beibehalten und zumindest in diesem Semester fortführen.

Jeder Teilnehmer/ jedes Kind kann grundsätzlich an der Veranstaltung teilnehmen. Eine optimale Alterseinstufung beläuft sich bei Kindern zwischen 7 – 12 Jahren. Doch auch Jüngere und Ältere sind immer herzlich willkommen bei uns. Die Themen sind sehr vielfältig und werden kindgerecht vorgetragen und die Kinder sollen einen besonders aktiven Beitrag in den Veranstaltungen bekommen und immer im direkten Austausch mit dem Referenten stehen.

Da wir für kommende Veranstaltungen der Kinderuniversität externe Referenten buchen wollen, welche auch aus der Prominentenwelt zu uns stoßen werden, müssen wir einen Unkostenbeitrag je Teilnehmer in Höhe von 5 € einnehmen, um diese Kosten zu decken. Doch die bisherigen Besucher der Kinderuniversität kennen diesen Beitrag ja bereits, also bleibt auch dies für die Nutzer unverändert. Alle Teilnehmer bekommen am Ende jeder Veranstaltung ein „Diplom“ für die Teilnahme.