Aktuelles der Kinderuni

8. Jahr Kinderuni mit der Sternwarte Riesa!

Wichtig: Aufgrund des Umzuges der Sternwarte Riesa steht uns in diesem Semester kein fester Vortragsraum zur Verfügung. Zu jedem Termin werden uns freundlicherweise durch die Dozenten Seminarräume zur Verfügung gestellt. Die Riesaer Kinderuni kann somit weiterhin lückenlos stattfinden.

Thema: „Und so manche liebe stille Nacht wird am Steuerrad zugebracht“
 
Dozent: Wasserschutzpolizei  
Wann: 02. August 2017
 
Treffzeit: 16:40 Uhr bis 17:00 Uhr  
Wo:

Wasserschutzpolizei

Paul-Greifzu-Straße 8A

01591 Riesa

 

Herzlich Willkommen zur Vorlesungsreihe im Sommersemester 2017

Am  Mittwoch, dem 2. August findet wieder eine Vorlesung der „Kinderuniversität Riesa“ statt. Bei der Wasserschutzpolizei werden wir  wissenswertes über das Engagement ihre Aufgabengebiete näher erfahren, deren Einsatzgebiet unter anderen die Bundeswasserstraße Elbe ist. Die Kinderuniversität Riesa freut sich auf eine spannende und lehrreiche Vorlesung.

Wir haben auf Einladung und Erlaubnis des Präsidiums der Bereitschaftspolizei Sachsens eine Möglichkeit, den Kindern einen einmaligen Einblick in die Arbeit der Wasserschutzpolizei Riesa präsentieren zu können. Hierzu laden wir alle interessierten Kinder herzlich nach Gröba ein. In einem Seminar und einer Exkursion zu Einsatzfahrzeugen sollen die Teilnehmer einen spannenden Einblick in diese Polizeiarbeit bekommen. Wie es der deutsche Schriftsteller Gustav Gallaun im Jahre  1908 formulierte „Welch ein emsig Treiben hier und dort. Jeder wünscht sich zuerst mit Ladung fort. Und so manche liebe stille Nacht, wird am Steuerrade zugebracht.“ wollen wir dieser besonderen Dienststelle auf den Zahn fühlen.

Die Kinder können sich ab 16:40 Uhr vor Ort einfinden und Punkt 17 Uhr beginnt die Vorlesung. Eintritt kostet 5€ pro Kind und am Ende gibt es für jedes Kind ein schönes Teilnahmediplom. Auch Ferienkinder, die zu Besuch in Riesa und Umgebung sind können herzlich gern an dieser Veranstaltung teilnehmen. Die Volkssternwarte Riesa organisiert seit 2009 die Vorlesungen der Kinderuniversität Riesa und damit es in den Wartezeiten der Semesterpause bis Oktober nicht so langweilig wird, wird seit 2014 auch diese Sommeruniversität für Kinder organisiert.

Kinderuniversität Riesa – Denn wir bauen Wissen!

Wichtige Informationen

Die Vorlesungen eines Semesters der Kinderuni dauern immer im Wintersemester: vom 1. Oktober eines Jahres bis zum 28./29. Februar des Folgejahres; im Sommersemester: vom 01. April eines Jahres bis zum 31. Juli des Jahres.

Außerhalb der Sommersemesters findet ebenso eine Sommerkinderuni statt. Ort und Thema werden noch bekannt gegeben.

Die Termine der vergangenen Veranstaltungen lagen immer am 1. Mittwoch im Monat um 17 Uhr und die Vorlesungen selbst dauern ca. 60 Minuten. Diese für die Kindern und Eltern gewohnten Termine wollen wir natürlich beibehalten und zumindest in diesem Semester fortführen.

Jeder Teilnehmer/ jedes Kind kann grundsätzlich an der Veranstaltung teilnehmen. Eine optimale Alterseinstufung beläuft sich bei Kindern zwischen 7 – 12 Jahren. Doch auch Jüngere und Ältere sind immer herzlich willkommen bei uns. Die Themen sind sehr vielfältig und werden kindgerecht vorgetragen und die Kinder sollen einen besonders aktiven Beitrag in den Veranstaltungen bekommen und immer im direkten Austausch mit dem Referenten stehen.

Da wir für kommende Veranstaltungen der Kinderuniversität externe Referenten buchen wollen, welche auch aus der Prominentenwelt zu uns stoßen werden, müssen wir einen Unkostenbeitrag je Teilnehmer in Höhe von 5 € einnehmen, um diese Kosten zu decken. Doch die bisherigen Besucher der Kinderuniversität kennen diesen Beitrag ja bereits, also bleibt auch dies für die Nutzer unverändert. Alle Teilnehmer bekommen am Ende jeder Veranstaltung ein „Diplom“ für die Teilnahme.